Historische Sammlungen im Gesundheitspark Bad Gottleuba e.V.
Schriftgröße:  
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 

.

 

Lob der Heilkunst - Ansichten und Einsichten von Wunderdoktor Eugen Roth

25.09.2021 um 10:00—11:30 Uhr

Zu einer literarischen Führung durch die Dauerausstellung in den Medizinhistorischen Sammlungen begrüßt Sie Uwe Becker.

Anschließend ist Gelegenheit für eine individuelle Besichtigung der Dauerausstellung.

 

Eintritt frei -  Spenden willkommen!

Im Museum besteht Maskenpflicht. Bitte beachten Sie die geltenden Hygieneregeln, eventuell 3G.

 

Hintergrund:

Vor 20 Jahren wurde die Dauerausstellung der Medizinhistorischen Sammlungen eröffnet. Ein ehrenamtlich geführter Verein betreibt seitdem im umgebauten ehemaligen Maschinenhaus der heutigen MEDIAN- Klinik die sachsenweit größte privat geführte Einrichtung, die medizinische Geräte,  Möbel und Instrumente am Originalort präsentiert.

Eugen Roth, ein meisterlicher Verfasser heiterer Verse, verstarb vor 45 Jahren.

Uwe Becker will beide Anlässe würdigen. In seiner Führung möchte er dem Besucher die Ausstellung zeigen und vorstellen, wie in der ersten Heilstätte für Arbeitnehmer in Deutschland die Heilkunst zum Wohle der Pfleglinge zur Wirkung gebracht wurde. Zugleich wird er mit ausgewählten Texten seine Begeisterung für die Aktualität der 1939 erschienenen Gedichte von Eugen Roth nicht für sich behalten.

 

Diese Veranstaltung wird gefördert durch die Kulturstiftung des Freistaates Sachsen und mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.

 

Veranstaltungsort

Königstraße 39, 01816 Bad Gottleuba

 

Veranstalter

Historische Sammlungen im Gesundheitspark Bad Gottleuba e. V.